26. Oktober 2021

Interview mit dem Schriftsteller Gerald Ehegartner

Der Österreicher Gerald Ehegartner hat vor wenigen Monaten seinen zweiten Roman «Feuer ins Herz» vorgelegt. Das Werk beschäftigt sich mit der aktuellen Corona-Krise und geht auf Ereignisse ein, die alle Leser kennen dürften. In einem Interview spricht er über den Begriff «Verschwörungstheorie», die Bedeutung des Humors und über eine zentrale Figur aus der Mythologie der Native Americans.