7. Dezember 2022

Sachbuch «Generation Chillstand» – Milosz Matuschek kritisiert Angepasstheit junger Erwachsener

Der Publizist Milosz Matuschek hat bereits vor Corona ein Buch geschrieben, das heute aktueller erscheint als zum Publikationszeitpunkt. Es geht um die Generationen Y und Z, um junge Erwachsene, die in der gegenwärtigen Krise angepasst auf Regierungslinie sind. Welche Ursachen diese Geisteshaltung hat, erklärt der Autor auf so unterhaltsame wie allegorische Weise.